Aktuelles

Ein Gebäude der Schule Schloss Salem im Sommer. Es ist grün und die Sonne scheint.

Stipendienvergabe für das Gymnasium Schloss Salem

Die Schule Schloss Salem vergibt Stipendien an junge Menschen, die ihre schulische Bildung auf dem Internatsgymnasium absolvieren möchten und das Abitur oder den International Baccalaureate (IB) anstreben. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten die 4. Klasse einer Grundschule, die Unter- oder Mittelstufe eines Gymnasiums oder einer anderen weiterführenden Schule besuchen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Weiter ...

Info-Stand von ArbeiterKind.de beim Tag des Stipendiums: Student spricht zu mehreren Besuchern (Foto: ArbeiterKind.de/Wolf Dermann)

Tag des Stipendiums am 7. Dezember in Bremen

​Bereits zum sechsten Mal lädt die Hochschule Bremen zusammen mit unseren ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren zum Tag des Stipendiums auf den Campus ein. Du bist herzlich willkommen, dabei zu sein! Los geht es am 7. Dezember um 16 Uhr in der Cafeteria am Neustadtswall. Triff Stipendiatinnen und Stipendiaten und tausche dich mit ihnen über die Studienförderung durch Stipendien aus. Weiter …

Das Wort News steht in weiß auf rotem Grund.

"Aufstieg durch Bildung": noon Foundation vergibt Preis

„Aufstieg durch Bildung“ ist ein vielschichtiges Thema meist jenseits geradliniger Erfolgsgeschichten. Da Jugendliche und Erwachsene nur selten über ihre Herkunft und ihre Erfahrungen sprechen, soll die Behandlung dieser Thematik in einem Prosatext mit einem Preis ausgezeichnet werden. Die noon Foundation lobt erstmals den Literaturpreis „Aufstieg durch Bildung“ aus (Einsendeschluss: 30. September 2018). Weiter …

Kampagnenbild von Time to Move mit einer Rakete, die gerade abhebt.

Time to Move: Lerne Europa kennen

Mit der europäischen Kampagne „Time to Move“ lädt das Jugendinformationsnetzwerk Eurodesk junge Menschen ein, sich über Chancen in Europa zu informieren, ihren eigenen Auslandsaufenthalt zu planen oder an internationalen Projekten teilzunehmen. „Time to Move“ ist eine Veranstaltungsreihe die vom 1. bis zum 31. Oktober 2017 stattfindet und an denen du in mehr als 15 Ländern Europas teilnehmen kannst. Weiter …

Aufnahme einer Gruppe von jungen Menschen, die in die Kamera strahlen. (Foto: UWC)

Erlebe mit UWC die ganze Welt an einer Schule

Die United World Colleges (UWC) bieten ein einzigartiges Schulkonzept: In den weltweit 17 Colleges in 17 Ländern kommen Schülerinnen und Schüler aller Nationalitäten, Kulturen und sozialen Hintergründe zusammen. Die Jugendlichen sind zwischen 16 und 19 Jahren alt und reisen aus über 120 verschiedenen Ländern aller Kontinente an. Möchtest du Teil dieser Gemeinschaft sein und deinen Schulabschluss im Ausland machen? Weiter … 

Das Wort "News" in weißer Schift auf rotem Grund.

Ausschreibung für den Karl-Goldschmidt-Preis 2018

In Erinnerung an das Wirken von Dr. Karl Goldschmidt als Vordenker der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung vergibt die Goldschmidt-Stiftung Essen den Karl-Goldschmidt-Preis 2018. Durch den Preis sollen junge Menschen gefördert werden, die sich über den sogenannten dritten Bildungsweg ohne Abitur und ohne Fachhochschulreife für ein Studium qualifiziert und dieses erfolgreich abgeschlossen haben. Weiter …

Werbebild zur 21 Sozialerhebung: Gesicht das aus drei Gesichtern zusammengesetzt wurde.

21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) veröffentlicht

Die 21. Sozialerhebung des DSW wurde am 27. Juni auf einer Pressekonferenz im Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgestellt. Wir von ArbeiterKind.de waren dabei, um uns über die soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden zu informieren. Die Ergebnisse bestärken unser Engagement für mehr Bildungsgerechtigkeit, denn alle sollten die gleichen Informationen über das Thema Studieren haben. Weiter ...

Die Tür zu unserem Regionalbüro ist mit Luftballons und Luftschlangen geschmückt.

Neues ArbeiterKind.de-Büro in Ludwigshafen am Rhein

Wir freuen uns, dass wir unser Engagement in Rheinland-Pfalz stärken konnten und am Montag, 8. Mai, unser neues ArbeiterKind.de-Büro an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein eröffneten. Unsere Kollegin Shamila Borchers wird künftig alle Ehrenamtlichen in Rheinland-Pfalz unterstützen und mit Schulen, Hochschulen und Akteuren im Bildungsbereich zusammenarbeiten. Weiter …

Mentorin Tuba und Mentor Philllip

„Wir geben unsere Erfahrungen weiter“

Anfang 2016 haben sich unsere Ehrenamtlichen in Heilbronn neu zusammengefunden. Sie treffen sich regelmäßig und haben im vergangenen Jahr die Erstsemester der Hochschule Heilbronn und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg begrüßt. Aktuell engagieren sich drei Mentorinnen und Mentoren. Wir haben mit Tuba und Phillip gesprochen, die sich über ehrenamtliche Unterstützung freuen. Weiter ...

Sich selbst und andere unterstützen

Wenn du anderen StudentInnen gern über die Schulter schauen möchtest, dann ist das ArbeiterKind.de-Gesprächsforum in Gießen sicher interessant für dich. Hier tauschen sich Studierende über ihren Studienalltag, Auslandserfahrungen, aber auch über ihre Sorgen aus. Wir möchten alle, die als Erste in ihrer Familie studieren, mit diesem Angebot im Studium und beim Berufseinstieg unterstützen. Weiter ...

Seiten