Mitmachen bei ArbeiterKind.de

Bildschirmfoto vom Online-Netzwerk von ArbeiterKind.deArbeiterKind.de lebt vom ehrenamtlichen Einsatz unserer 6.000 Mentorinnen und Mentoren, die in Schulen, auf Messen und in persönlichen Gesprächen ihre Studienerfahrungen weitergeben und so Mut machen. Mittlerweile gibt es bundesweit rund 75 lokale Gruppen - von Flensburg bis Konstanz, von Trier bis Frankfurt (Oder). Wenn auch du Lust hast, dich ehrenamtlich mit deiner Zeit und deinen Ehrfahrungen für Studierende der ersten Generation einzusetzen, findest du auf den nachfolgenden Seiten alle Informationen rund um dein Ehrenamt bei ArbeiterKind.de.

Unser ArbeiterKind.de-Netzwerk erreichst du unter netzwerk.arbeiterkind.de! Weitere Informationen über unser Online-Netzwerk gibt es auf der Seite Was kannst du ehrenamtlich tun

Eine Broschüre mit Ideen für deine Zeit-, Wissens- und Geldspenden gibt es hier: mitmachen_bei_arbeiterkind.de_.pdf

Finde deine lokale Gruppe

Unsere Ehrenamtlichen haben bisher rund 75 lokale ArbeiterKind.de-Gruppen in ganz Deutschland gegründet. Der Großteil der Gruppen befindet sich in Hochschulstädten. Denn die Mentorinnen und Mentoren sind meist Studierende, die sich ehrenamtlich engagieren. Auch Berufstätige bringen sich in den ArbeiterKind.de-Gruppen ein, um andere mit ihrem Wissen und ihrer Studien- und Berufserfahrung zu unterstützen.

Weiterlesen

Trainings für Ehrenamtliche

Auf unseren kostenlosen Trainings und Workshops kannst du dich mit anderen ArbeiterKind.de-Ehrenamtlichen vernetzen und lernst Wissenswertes rund um dein Engagement. Wir freuen uns, wenn du beim nächsten Training dabei bist!

Weiterlesen

Was kannst du ehrenamtlich tun

Du möchtest Schülerinnen, Schüler und Studierende mit deinen Studienerfahrungen unterstützen? Du möchtest anderen Mut machen und dein Wissen über die Hochschule an Studierende der ersten Generation weitergeben? Dann komm zum nächsten ArbeiterKind.de-Treffen in deiner Nähe und lerne uns kennen.

Weiterlesen

Spenden und Mut schenken

ArbeiterKind.de lebt von der geschenkten Zeit und der geteilten Lebenserfahrung der über 6000 ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren. Neben den Zeitspenden helfen uns auch Geldspenden, mehr Schülerinnen und Schüler zu erreichen und zum Studium zu ermutigen. Hier gibt es mehr Infos über die verschiedenen Spendenmöglichkeiten und unsere Spendenurkunde. 

Weiterlesen

Bleib ArbeiterKind.de verbunden

Hast du nicht mehr so viel Zeit für ArbeiterKind.de? Bist du bei ArbeiterKind.de aktiv gewesen und hast Schüler und Schülerinnen zum Studium ermutigt? Bist du inzwischen berufstätig oder hast andere Ehrenämter? Promovierst du? Hast du eine Familie gegründet? Wenn du ArbeiterKind.de und den anderen MentorInnen verbunden bleiben möchtest, bist du eingeladen, bei den ArbeiterKind.de-Alumni mitzumachen! 

Weiterlesen