Studieneinstieg meistern

Du hast nun ausgewählt, für welche Studienfächer du dich an welchen Hochschulen bewerben möchtest? Wunderbar! Aber nun fragst du dich sicherlich, wie du dich genau bewerben kannst und was du dabei beachten solltest. Diese Fragen beantworten wir dir hier mit einer kurzen Anleitung.

Wie funktioniert die Bewerbung auf einen Studienplatz?

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge mit NC sowie für die Fächer Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie ist Hochschulstart – die Stiftung für Hochschulzulassung – deine erste Anlaufstelle: www.hochschulstart.de

Du erkundigst dich dort und registrierst dich. Das Portal hilft dir Schritt für Schritt durch deine Bewerbung. Der Begriff „Zulassungsbeschränkt“ bedeutet, dass die Nachfrage für diesen Studiengang größer ist als die angebotenen Plätze. Lass dich dadurch nicht von deiner Bewerbung abhalten! Du bewirbst dich auf die Studiengänge, die dich interessieren. Wenn du wissen möchtest, ob die Studienfächer, auf die du dich bewerben möchtest, zulassungsbeschränkt sind, kannst du dich auf den jeweiligen Internetseiten der Hochschulen informieren oder du suchst deinen Studiengang auf www.hochschulkompass.de.

Für die zulassungsfreien Studiengänge erkundigst du dich bei deiner künftigen Hochschule über die Immatrikulationsfrist, also das Datum, bis zu dem du dich persönlich an der Hochschule anmelden musst. Immatrikulation bedeutet anmelden oder einschreiben und du wirst sicherlich auch das Verb "sich immatrikulieren" lesen oder hören.

Wenn du Fragen zum Bewerbungsprozess hast, kannst du dich auch an die Hotlinie (wochentags von 9 bis 15 Uhr) von Hochschulstart wenden. Mehr Informationen …

Was muss ich bei meiner Bewerbung beachten?

Für bestimmte Studienfächer ist zum Beispiel ein Test über dein Sprachniveau, z.B. in Englisch notwendig. In manchen Fächern musst du auch ein Praktikum vor dem Studium voerweisen. Für Kunst- oder Designstudiengänge musst du in der Regel eine Mappe mit deinen bisherigen Arbeiten einreichen. Informiere dich früh genug auf den Seiten der Hochschulen, damit du noch genügend Zeit hast, die Voraussetzungen zu erfüllen.

Was passiert, wenn ich noch keine Zulassung für mein Wunschstudium habe?

Du kannst und solltest dich auf mehrere zulassungsbeschränkte Studienfächer gleichzeitig bewerben. Allerdings erhältst du nicht über all deine Bewerbungen gleichzeitig einen Bescheid. Das führt manchmal zu Verwirrungen, weil du für ein Studienfach bereits einen positiven Zulassungsbescheid erhalten kannst während du immer noch auf die Rückmeldung anderer Hochschulen wartest. Es gibt die Möglichkeit, deine Bewerbungen zu priorisieren und so mit der erhaltenen Zusage ein Studienfach zu reservieren. Den genauen Ablauf der Bewerbungsphasen anhand von Beispielen kannst du auf www.hochschulstart.de nachlesen.