Fertig studiert - und jetzt?

Es geht am Ende doch ganz schnell und schon ist das Studium abgeschlossen. Wie soll es nun weitergehen? Hast du dir bereits Gedanken gemacht? Vielen frisch gebackenen AbsolventInnen fällt der Berufseinstieg schwer. Das kann unterschiedliche Gründe haben, zum Beispiel weil jemand in seiner Studienstadt bleiben möchte oder einfach noch nicht weiß, welcher Job passt. Außerdem ist eine Unterbrechung zwischen Studium und Berufseinstieg nicht ungewöhnlich. Einige Monate oder ein ganzes Jahr nach einer Stelle zu suchen, das kommt häufig vor. Das ist noch kein Grund zur Sorge auf dem akademischen Arbeitsmarkt.

Wir haben ein paar Fragen aufgeschrieben, die du dir vielleicht gerade stellst:

Wie komme ich über die Runden, wenn ich nicht sofort eine Arbeit finde?

Es ist nicht einfach, aber du solltest auf jeden Fall zur Agentur für Arbeit gehen. Schiebe das nicht auf, auch wenn es dir schwer fällt. Die MitarbeiterInnen nehmen deine Daten auf und helfen dir bei der Arbeitssuche.

Muss ich mein BAföG zurückzahlen, auch wenn ich noch nicht die nötigen finanziellen Mittel habe?

Nein! Du kannst einen Antrag für eine spätere Rückzahlung stellen. Zudem beginnt die Rückzahlung auch erst fünf Jahre nach Ende der letzten Zahlungen. Du hast dann die Möglichkeit langsam in Raten – mindestens 105 Euro im Monat – die Hälfte deines BAföGs zurückzuzahlen.

Welche Angebote/ Unterstützungsmöglichkeiten kann ich bei meiner Arbeitssuche nutzen?

Verkrieche dich nicht und spreche offen über deine Jobpläne. Schreibe dein Netzwerk, also Freunde und Bekannte, ruhig an und informiere sie darüber, was du wirklich suchst. Sie können dir auch helfen, deine Bewerbung zu lesen. Gerade wer bereits arbeitet, hat vielleicht den ein oder anderen spannenden Tipp für dich. Zudem gibt es …

  • die Angebote des Career Service an deiner Hochschule.
  • Hochschulteams bei der Agentur für Arbeit.
  • auch kostenpflichtige Agenturen, die dich bei deiner Suche unterstützen. Du solltest die Unternehmen aber vorab prüfen und nur welche mit einem guten Ruf beauftragen.
  • das Angebot von ArbeiterKind.de. Wir bieten dir mit unserem Berufseinstiegsmentoring Gelegenheit an Workshops teilzunehmen und eine/n MentorIn in Sachen Start in den Beruf zu finden.

 

Button: Die erste Stelle finden    Button: Karriere in der Wissenschaft   Button: Berufseinstieg von ArbeiterKind.de