Aktuelles

Aufnahme einer Gruppe von jungen Menschen, die in die Kamera strahlen. (Foto: UWC)

Erlebe mit UWC die ganze Welt an einer Schule

Die United World Colleges (UWC) bieten ein einzigartiges Schulkonzept: In den weltweit 17 Colleges in 17 Ländern kommen Schülerinnen und Schüler aller Nationalitäten, Kulturen und sozialen Hintergründe zusammen. Die Jugendlichen sind zwischen 16 und 19 Jahren alt und reisen aus über 120 verschiedenen Ländern aller Kontinente an. Möchtest du Teil dieser Gemeinschaft sein und deinen Schulabschluss im Ausland machen? Weiter … 

Das Wort "News" in weißer Schift auf rotem Grund.

Ausschreibung für den Karl-Goldschmidt-Preis 2018

In Erinnerung an das Wirken von Dr. Karl Goldschmidt als Vordenker der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung vergibt die Goldschmidt-Stiftung Essen den Karl-Goldschmidt-Preis 2018. Durch den Preis sollen junge Menschen gefördert werden, die sich über den sogenannten dritten Bildungsweg ohne Abitur und ohne Fachhochschulreife für ein Studium qualifiziert und dieses erfolgreich abgeschlossen haben. Weiter …

Werbebild zur 21 Sozialerhebung: Gesicht das aus drei Gesichtern zusammengesetzt wurde.

21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) veröffentlicht

Die 21. Sozialerhebung des DSW wurde am 27. Juni auf einer Pressekonferenz im Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgestellt. Wir von ArbeiterKind.de waren dabei, um uns über die soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden zu informieren. Die Ergebnisse bestärken unser Engagement für mehr Bildungsgerechtigkeit, denn alle sollten die gleichen Informationen über das Thema Studieren haben. Weiter ...

Die Tür zu unserem Regionalbüro ist mit Luftballons und Luftschlangen geschmückt.

Neues ArbeiterKind.de-Büro in Ludwigshafen am Rhein

Wir freuen uns, dass wir unser Engagement in Rheinland-Pfalz stärken konnten und am Montag, 8. Mai, unser neues ArbeiterKind.de-Büro an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein eröffneten. Unsere Kollegin Shamila Borchers wird künftig alle Ehrenamtlichen in Rheinland-Pfalz unterstützen und mit Schulen, Hochschulen und Akteuren im Bildungsbereich zusammenarbeiten. Weiter …

Mentorin Tuba und Mentor Philllip

„Wir geben unsere Erfahrungen weiter“

Anfang 2016 haben sich unsere Ehrenamtlichen in Heilbronn neu zusammengefunden. Sie treffen sich regelmäßig und haben im vergangenen Jahr die Erstsemester der Hochschule Heilbronn und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg begrüßt. Aktuell engagieren sich drei Mentorinnen und Mentoren. Wir haben mit Tuba und Phillip gesprochen, die sich über ehrenamtliche Unterstützung freuen. Weiter ...

Sich selbst und andere unterstützen

Wenn du anderen StudentInnen gern über die Schulter schauen möchtest, dann ist das ArbeiterKind.de-Gesprächsforum in Gießen sicher interessant für dich. Hier tauschen sich Studierende über ihren Studienalltag, Auslandserfahrungen, aber auch über ihre Sorgen aus. Wir möchten alle, die als Erste in ihrer Familie studieren, mit diesem Angebot im Studium und beim Berufseinstieg unterstützen. Weiter ...

Flyer "Dein Draht zur Sprechstunde" mit den Infos jeden 2. Mittwoch im Monat von 18 bis 19 Uhr über Skype mit ArbeiterKindDA

Digitale Sprechstunde in Darmstadt

Du bist gern im Netz unterwegs, sammelst dort Infos übers Studieren? Trotzdem gibt es Fragen, die du mit jemanden besprechen möchtest, z. B. über Stipendien? Du möchtest dazu skypen? Unsere Ehrenamtlichen aus Darmstadt bieten eine "digitale Sprechstunde" von ArbeiterKind.de an. Wie dieses Angebot funktioniert, darüber haben wir mit Mentorin Pia und Mentor Christopher aus der Rhein-Main-Region gesprochen. Weiter ...

Video-Tutorial über unser Online-Netzwerk

Wer sich für unsere digitale Community interessiert, ist in unserem Online-Netzwerk genau richtig! Hier tauschen sich unsere Ehrenamtlichen über Veranstaltungen und Schulkontakte aus. Hier finden Ratsuchende Antworten auf ihre Fragen rund ums Studium. Damit dir der Login in unser Netzwerk leichter fällt, haben wir für dich drei Videos gedreht, die die Funktionsweisen unseres Netzwerkes erklären. Weiter ...

Bildschirmfoto der Internetseite www.ersteanderuni.de

BildungsaufsteigerInnen machen Mut zum Studium

„Erste an der Uni“ heißt unsere Videokampagne! In kurzen Beiträgen erzählen BildungsaufsteigerInnen über ihren Weg ins Studium. Mit dabei sind Mentorinnen und Mentoren, Mitglieder aus dem ArbeiterKind.de-Team, aber auch eine Reihe von PolitikerInnen oder prominenten Vorbildern. Sie alle erzählen ihre Geschichte, um anderen Mut zum Studium zu machen. Wir freuen uns über weitere Vorbilder!  Weiter ...

Seiten