Was macht ArbeiterKind.de?

Was macht ArbeiterKind.de?

Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als erste in ihrer Familie zu studieren. 6.000 Ehrenamtliche engagierten sich bundesweit in 75 lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen, um Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeit eines Studiums zu informieren und sie auf ihrem Weg vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg zu unterstützen. Unsere Ehrenamtlichen sind größtenteils selbst Studierende oder AkademikerInnen der ersten Generation und berichten aus eigener Erfahrung über ihren Bildungsaufstieg und ermutigen als persönliches Vorbild.

Weiterlesen
Unterstützung für dich

Unterstützung für dich

Du bist unsicher, ob ein Studium das Richtige für dich ist? Du fragst dich ob du ein Studium schaffen und wie du es finanzieren kannst? Du fühlst dich an der Hochschule fehl am Platz? Bei diesen und anderen Fragen und Sorgen unterstützen wir dich sehr gerne. Wir sind größtenteils selbst die Ersten an der Hochschule und kennen deine Situation aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen
Unterstützung in deiner Region

Unterstützung in deiner Region

Nimm Kontakt zur nächsten ArbeiterKind.de-Gruppe in deiner Nähe auf. Unsere Ehrenamtlichen engagieren sich deutschlandweit in 75 Orten. Sie freuen sich darauf, dich kennen zu lernen und zu unterstützten. Geh einfach zum nächsten Treffen der Gruppe oder schreib eine E-Mail. Wie du deine ArbeiterKind.de-Gruppe findest, erfährst du hier ...

Weiterlesen
Stipendien

Stipendien

Deine Chancen auf ein Stipendium sind viel besser als du vielleicht denkst. Denn Spitzennoten sind dafür keine Voraussetzung. Vielmehr zählt dein Engagement für andere, egal ob im Verein oder privat. Wir zeigen dir wie es geht, von der Bewerbung bis zum Auswahlgespräch, und wieviel mehr du als StipendiatIn bekommst. Und wir helfen dir, den für dich richtigen Stipendiengeber zu finden.

Weiterlesen
Slide zurückSlide vor
Abendstimmung auf dem Campus (Foto: Hochschule Fulda)

Neue Kooperation mit der Hochschule Fulda

Jetzt ist es offiziell: Wir haben eine neues ArbeiterKind.de-Büro an der Hochschule Fulda. Ellen Herzog pflegt künftig von dort unsere Kooperationspartner in Hessen und Süddeutschland. Sie baut zudem neue Kooperationen auf und ist Ansprechpartnerin rund um Spendenservice Süddeutschland bei ArbeiterKind.de. Damit können wir die Beziehungsarbeit vor Ort weiter stärkern. Weiter …

Tafel auf der steht: Stipendien für Schüler und Schülerinnen - jetzt bewerben

Stipendien für Schülerinnen – Jetzt bewerben!

Stiftungen vergeben Stipendien auch an SchülerInnen. Du denkst jetzt, dies sei nur etwas für Hochbegabte? Stimmt nicht! In unserem neuesten Interview erzählt Günes z.B. etwas zur Stiftung RuhrTalente. Vielleicht gibt es auch ein passendes Stipendium für dich! Viele Bewerbungsfristen enden bald, so dass wir dir hier einen Überblick geben wollen. Schau rein und trau dich, dich zu bewerben! Weiter…

Cover des Fotosbuchs: Logo und Konfetti

Bilder sagen mehr als tausend Worte - Wir sagen Danke!

Als Dankeschön für zehn Jahre ArbeiterKind.de haben wir ein Fotobuch gestaltet, mit dem wir uns bei unseren vielen engagierten Mentorinnen und Mentoren sowie Unterstützerinnen und Unterstützern herzlich bedanken möchten. Mittels hunderter Bilder und kleinen Texten sowie Zitaten möchten wir dich jetzt einladen, unter anderem mit uns an die Anfänge von ArbeiterKind.de zurückzukehren. Weiter …

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

Die Gründerin und Geschäftsführerin von ArbeiterKind.de, Katja Urbatsch, erhielt am 2. Oktober 2018 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue das Bundesverdienstkreuz am Bande. Damit würdigt er ihr langjähriges gesellschaftliches Engagement und ihren herausragenden Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit und kulturelle Teilhabe in Deutschland. Ein Auszeichnung für alle, die Mut zum Studium geben. Weiter …

Unsere ArbeiterKind.de-Mentorin Theresa (links) mit ihrem Chef Jan Dickmann und Kollegin Alicia Cabrera in Mexiko Foto: privat

Einstieg in die Berufswelt mit ArbeiterKind.de

Unser Berufseinstiegsmentoring bringt Berufstätige mit Berufseinsteigern zusammen, um Hochschulabsolventinnen und -absolventen beim Start in die Berufswelt zu unterstützen. Der Erfahrungsaustausch – unkompliziert, flexibel und ermutigend – steht dabei im Vordergrund. Viele melden sich bereits vor ihrem Studienabschluss an. Wir haben mit Theresa über das ArbeiterKind.de-Programm gesprochen. Weiter …