Was macht ArbeiterKind.de?

Was macht ArbeiterKind.de?

Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als erste in ihrer Familie zu studieren. 6.000 Ehrenamtliche engagierten sich bundesweit in 75 lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen, um Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeit eines Studiums zu informieren und sie auf ihrem Weg vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg zu unterstützen. Unsere Ehrenamtlichen sind größtenteils selbst Studierende oder AkademikerInnen der ersten Generation und berichten aus eigener Erfahrung über ihren Bildungsaufstieg und ermutigen als persönliches Vorbild.

Weiterlesen
Unterstützung für dich

Unterstützung für dich

Du bist unsicher, ob ein Studium das Richtige für dich ist? Du fragst dich ob du ein Studium schaffen und wie du es finanzieren kannst? Du fühlst dich an der Hochschule fehl am Platz? Bei diesen und anderen Fragen und Sorgen unterstützen wir dich sehr gerne. Wir sind größtenteils selbst die Ersten an der Hochschule und kennen deine Situation aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen
Unterstützung in deiner Region

Unterstützung in deiner Region

Nimm Kontakt zur nächsten ArbeiterKind.de-Gruppe in deiner Nähe auf. Unsere Ehrenamtlichen engagieren sich deutschlandweit in 75 Orten. Sie freuen sich darauf, dich kennen zu lernen und zu unterstützten. Geh einfach zum nächsten Treffen der Gruppe oder schreib eine E-Mail. Wie du deine ArbeiterKind.de-Gruppe findest, erfährst du hier ...

Weiterlesen
Stipendien

Stipendien

Deine Chancen auf ein Stipendium sind viel besser als du vielleicht denkst. Denn Spitzennoten sind dafür keine Voraussetzung. Vielmehr zählt dein Engagement für andere, egal ob im Verein oder privat. Wir zeigen dir wie es geht, von der Bewerbung bis zum Auswahlgespräch, und wieviel mehr du als StipendiatIn bekommst. Und wir helfen dir, den für dich richtigen Stipendiengeber zu finden.

Weiterlesen
Slide zurückSlide vor
Das Wort "News" in weißer Schrift auf rotem Grund.

Elternzeitvertretung in Gießen gesucht

Stellenausschreibung: Elternzeitvertretung für unsere Mitarbeiterin in Teilzeit (75%) für ArbeiterKind.de an der Justus-Liebig-Universität Gießen

ArbeiterKind.de ist die größte deutsche gemeinnützige Organisation für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren. ArbeiterKind.de ermutigt Schülerinnen und Schüler aus nicht-akademischen Familien zum Studium und unterstützt sie von der … Weiter …

Gruppe von Jugendlichen sitzt am Tisch mit Laptop, Wasser, Stift und Zettel. Die Atmosphäre wirkt geschäftig. (Foto: Schülerkolleg International)

Debattiere mit: „Vernetzt? Verwüstet? Vereint?“

Politik ist nur was für „die da oben“? „Was kann ich schon tun?“ – Solche Sprüche bringen dich auf die Palme, denn du willst etwas bewirken und die Welt von morgen aktiv mitgestalten? Das Schülerkolleg International bietet dir die Möglichkeit dazu! Es geht um deine Visionen für die Überwindung der Krisenstimmung in Europa durch eine positive und nachhaltige Gestaltung – Let's talk about the future! Weiter

BildungsaufsteigerInnen machen Mut zum Studium

„Erste an der Uni“ heißt die aktuelle Videokampagne zum Mitmachen von ArbeiterKind.de. BildungsaufsteigerInnen erzählen, wie sie zum Studium gekommen sind. Mit dabei sind auch eine Reihe prominenter Vorbilder, wie Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel oder der Airbus-Chef Thomas Enders. Wir freuen uns über weitere Videos! Weiter ...

Werbebild zur 21 Sozialerhebung: Gesicht das aus drei Gesichtern zusammengesetzt wurde.

21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) veröffentlicht

Die 21. Sozialerhebung des DSW wurde am 27. Juni auf einer Pressekonferenz im Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgestellt. Wir von ArbeiterKind.de waren dabei, um uns über die soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden zu informieren. Die Ergebnisse bestärken unser Engagement für mehr Bildungsgerechtigkeit, denn alle sollten die gleichen Informationen über das Thema Studieren haben. Weiter ...