Fritz Henkel Stiftung

Logo der Fritz Henkel StiftungDie Fritz Henkel Stiftung, deren Zweck die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements der Mitarbeiter, die internationale Katastrophenhilfe und das Unternehmensengagement umfasst, unterstützt seit Herbst 2012 das Berufseinstiegsmentoring bei ArbeiterKind.de.

 

Heiko Held von der Henkel AG & Co. KGaAHeiko Held , Manager Corporate Social Progress, Henkel AG & Co. KGaA

„Die Fritz Henkel Stiftung schätzt die Idee von ArbeiterKind.de 
sehr, Jugendliche aus nichtakademischen Familien zu einem Hochschulstudium zu ermutigen. Doch auch der Einstieg ins Berufsleben ist für viele Erstakademiker nicht einfach, da ihnen für diesen Übergang oft Vorbilder, Mentoren und Netzwerke fehlen. Wir freuen uns daher, die Initiative durch die Realisierung des Mentoring-Programms für Berufseinsteiger langfristig zu unterstützen.“



--- zurück ---