Veranstaltungen

Wir bieten Interessierten, Schüler:innen , Studierenden und Ehrenamtlichen verschiedene Trainings und Workshops an. Diese werden von professionellen Moderator:innen oder von den hauptamtlichen Mitarbeiter:innen von ArbeiterKind.de geleitet. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Für unsere Organisation und die Platzvergabe ist eine Anmeldung verbindlich. 

Wenn auch in deiner Stadt ein ArbeiterKind.de-Training stattfinden soll, dann schreib uns gern eine Nachricht an veranstaltungen(at)arbeiterkind.de.

Veranstaltungen und Trainings

BAföG - Keine Angst vorm Antrag! Infos & Tipps zur Studienfinanzierung

Du denkst darüber nach, BAföG zu beantragen und fragst dich, ob sich der Aufwand für dich lohnt? Du bist BAföG-Empfänger/in und hast konkrete Fragen zum Antrag, zur Weiterförderung beim Fachwechsel, zur Rückzahlung o.ä.?

Online-Stipendienworkshop

Wir finden gemeinsam Antworten auf die Fragen: "Welche Stipendien gibt es?", "Wie sieht eine Stipendienbewerbung aus?", "Wer kann sich eigentlich auf Stipendien bewerben?"

Du bist gefragt! Deine Visionen für die Hochschule der Zukunft. - Ideenwerkstatt für Studierende der ersten Generation

28. September 2021, 15:00 bis 29. September 2021, 19:00

Weitere Informationen:

ArbeiterKind.de kennenlernen

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die mehr erfahren möchten über uns und die Möglichkeiten mitzumachen bzw. die kürzlich ihr Engagement bei ArbeiterKind.de begonnen haben.

Einführung ins Online-Netzwerk von ArbeiterKind.de

Im einstündigen Web-Seminar erhaltet ihr einen Überblick vom ArbeiterKind.de-Online-Netzwerk und werdet mit folgenden grundlegenden Funktionen und Informationen vertraut gemacht.

Stipendien - auch für dich?

Wir stellen euch die 13 Begabtenförderungswerke, das Deutschlandstipendium und kleinere Stipendiengeber sowie Stipendiendatenbanken vor und geben euch Tipps, worauf ihr bei eurer Stipendienbewerbung achten solltet.

Zeit- und Selbstmanagement

Du fragst dich, wie du deinen Uni- oder Berufsalltag besser strukturieren kannst?  Du siehst einen großen Berg an Aufgaben und Terminen und weißt gar nicht, wo du anfangen sollst...?

Lernstrategien und Prüfungsvorbereitung

Welche Lernmethoden gibt es, welche ist wann sinnvoll? Und welche Lernstrategien passen für jede:n von euch persönlich?