ArbeiterKind.de in Sachsen

Ersti-Hilfe-Postkarte von ArbeiterKind.de mit dem Hörsaal im Hintergrund (Foto: ArbeiterKind.de / Daniela Keil)In Sachsen engagieren sich unsere Ehrenamtlichen in vier lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen: Leipzig, Dresden, Chemnitz und Freiberg. Sie unterstützen und begleiten Schüler:innen, Studierende und Ratsuchende und informieren diese zu den Themen Studium, Studienfinanzierung und Alltag an der Hochschule.

Die offenen Treffen der lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen sind dabei ein wichtiges Element in der ehrenamtlichen Arbeit, denn neben Planung und Organisation treffen hier Ratsuchende und ehrenamtlich Interessierte auf unsere Mentor:innen. In den ersten Gesprächen ergibt sich so des Öfteren auch eine persönliche Mentoring-Beziehung, die den Studienalltag bereichern kann. Daher freuen wir uns über alle, die Mut machen, zuhören, begleiten, organisieren, Erfahrungen teilen und ihre eigene Bildungsgeschichte erzählen möchten.


Unsere Gruppen in Sachsen

Sachsen
Bundesländer

Stipendium auch für dich

Einige Ehrenamtliche der ArbeiterKind.de-Gruppe Leipzig haben einen Erklärfilm erstellt, der kurz und knackig die Bewerbung für ein Stipendium thematisiert. Weiterführend bieten wir regelmäßige Stipendienveranstaltungen oder Workshops an der Universität Leipzig, der HTWK Leipzig, der Technischen Universität Chemnitz, der HTW Dresden, der Technischen Universität Dresden und der Hochschule Mittweida an.

mytubethumb play
%3Ciframe%20allow%3D%22accelerometer%3B%20autoplay%3B%20clipboard-write%3B%20encrypted-media%3B%20gyroscope%3B%20picture-in-picture%22%20allowfullscreen%3D%22%22%20frameborder%3D%220%22%20height%3D%22240%22%20src%3D%22https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fembed%2FknMEVm3a5RQ%3Fautoplay%3D1%22%20width%3D%22320%22%3E%3C%2Fiframe%3E

An der Henriette-Goldschmidt-Schule haben wir gemeinsam mit dem Stipendien.Netzwerk.Leipzig eine digitale Informationsveranstaltung zur Studienfinanzierung mit dem Schwerpunkt Stipendien durchgeführt. Auch am Gymnasium in Brandis, dem Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium in Leipzig sowie dem Bernhard von Cotta Gymnasium in Brand-Erbisdorf beantworten unsere Ehrenamtlichen den Schüler:innen Fragen rund um den Studienalltag. Wir freuen uns immer über Anfragen von Schulen – sei es durch Eltern, Lehrpersonen oder durch die Schulleitung. Wir kommen in die Schule, online und offline.


Wir suchen …

  • Flyer von ArbeiterKind.de (Foto: ArbeiterKind.de Leipzig) Engagierte Studierende (oder ehemals Studierende), die Lust haben durch das Teilen ihrer persönlichen Bildungsgeschichte Schüler:innen und Studierende der ersten Generation zu ermutigen und zu unterstützen.
  • Engagierte, die Lust haben, sich in die Gruppenorganisation unserer lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen einzubringen, z.B. in den Bereichen Social Media oder der Veranstaltungsplanung. 
  • Kontakte zu Bildungseinrichtungen, mit denen wir gemeinsam Informationsveranstaltungen oder Workshops über die Themen Erste an der Uni, Studienfinanzierung und Stipendien durchführen können.

Zudem möchten wir uns mit Verbänden und Unternehmen stärker vernetzen, um für mehr Bildungsgerechtigkeit und den Bildungsaufstieg zu sensibilisieren. Mit unserem Berufseinstiegs-Mentoring-Programm unterstützen wir Absolvent:innen bei ihren beruflichen Plänen – auch hier freuen wir uns über Unterstützungsangebote.


Veranstaltungen

Veranstaltungen und Trainings

#Luchslike: Entspannt und konzentriert studieren (online)

Teil III: Wach und ausgeruht in die nächste Etappe

Log dich ein bei Zoom: Meeting-ID: 891 2249 1007 / https://us02web.zoom.us/join
Eine vorherige Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht notwendig!

Start ins Engagement - Teil 1: "ArbeiterKind.de kennenlernen" (online)

Was ist ArbeiterKind.de? Wie kann ich mich engagieren? Was ist und macht eine lokale ArbeiterKind.de Gruppe? Was sind die ersten Schritte im Engagement bei ArbeiterKind.de? Auf diese und weitere Fragen zum Engagement gehen wir bei diesem grundlegenden Einführungs-Webseminar ein.

Promotion - Erste Orientierung: Promotion als Karriereperspektive (online)

Warum promovieren und was heißt das genau? Wie finde ich das richtige Thema und die richtige Betreuung? Wie finanziere ich eine Promotion? In diesem dreistündigen Workshop möchten wir Promotionsinteressierte und Promovierende bei der Entscheidungsfindung und den ersten Schritten unterstützen und dabei insbesondere auch Erstakademiker:innen ansprechen. Neben einem allgemeinen Überblick über Promotionsformen und Formalia wird es die Möglichkeit geben, sich in Kleingruppen mit Mentor:innen des Netzwerks Arbeiterkind.de vertiefend zu Themen wie Publizieren, Forschungsaufenthalte im Ausland oder Promovieren mit Kind auszutauschen. Der Fokus des Workshops liegt auf der Einstiegsphase der Promotion; dennoch können auch darüberhinausgehende Fragen und Probleme erörtert werden.

Lebenslauf Makeover Masterclass (online)

Du möchtest erfahren, wie du in drei Schritten einen überzeugenden Lebenslauf erstellst, mit dem du dich von der Masse abhebst. In unserer Lebenslauf Masterclass erfährst du:
- Wie du mit einem erprobten Fahrplan kinderleicht einen Lebenslauf erstellt, mit dem du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst.
- Worauf Arbeitgeber:innen achten und wie du dieses Wissen in deine Bewerbung einfließen lassen kannst.
- Welche typischen Fehler gemacht werden und Antworten auf deine Fragen.

In einer Stunde wird euch Ayse Semiz-Ewald alle Tipps und Tricks rund um das Thema "Lebenslauf Makeover" mitgeben und in der restlichen Zeit eure Fragen dazu beantworten. Ayse ist selbst ein Arbeiterkind, studierte Psychologin (M.Sc.) und eine echte HR-Expertin. Sie arbeitet als Führungskraft in der Wirtschaft und berät als Coach und externer HR Consultant Einzelpersonen und Unternehmen.

Start ins Engagement - Teil 2: "Einführung ins Online-Netzwerk von ArbeiterKind.de" (online)

Wir erklären die grundlegenden Funktionen des Online-Netzwerks und zeigen, wie du das ArbeiterKind.de Online-Netzwerk für dein Engagement und die Unterstützung von Ratsuchenden nutzen kannst?

Start ins Engagement - Teil 3: "Mein Engagement: Schüler:innen informieren & ermutigen" (online)

Du möchtest mit deiner Bildungsgeschichte anderen Mut zum Studium machen? Du hast Freude daran, mit Schüler:innen ins Gespräch zu gehen und deine Erfahrungen zum Studium zu teilen? In diesem Web-Seminar erfährst du, wie du eine Veranstaltung für Schüler:innen organisierst und durchführst.

Seminar-Reihe Teil 1: Fit für dein Engagement in der Schule (online)

Du möchtest mit deiner Bildungsgeschichte anderen Mut zum Studium machen? Du hast Freude daran, mit Schüler:innen ins Gespräch zu gehen und deine Erfahrungen zum Studium zu teilen? In diesem Web-Seminar erfährst du, wie du eine Veranstaltung für Schüler:innen organisierst und durchführst.

Start ins Engagement - Teil 4: "Mein Engagement: 1:1-Mentoring" (online)

Was ist Mentoring bei ArbeiterKind.de? Wie läuft ein Mentoring ab (vom Erstkontakt bis zur Beendigung eines Mentorings)? Welche Rolle nehme ich als Mentor:in ein? In diesem Web-Seminar erfährst du alles rund um den Engagementbereich "Mentoring". Alle Teilnehmenden sind im Anschluss an das Web-Seminar zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen (19:30 - 20:00 Uhr).

Seminar-Reihe Teil 2: Einführung ins Schul-Konzept (online)

Wir stellen das inhaltliche und methodische Konzept für Veranstaltungen mit Schüler:innen vor und geben euch praktische Einblicke in den Engagementbereich.

Die deutsche Stipendienlandschaft und wie ich mich für ein Stipendium bewerbe (online)

Wir stellen euch die 13 Begabtenförderungswerke, das Deutschlandstipendium und kleinere Stipendiengeber sowie Stipendiendatenbanken vor und geben euch Tipps, worauf ihr bei eurer Stipendienbewerbung achten solltet.

Start ins Engagement - Teil 5: "Mein Engagement: Gruppenorganisation" (online)

Wie ist eine lokale ArbeiterKind.de Gruppe organisiert? Wie kann ich mich in die Gruppen- und Veranstaltungsorganisation einbringen? In diesem Web-Seminar erfährst du alles über den Engagementbereich "Gruppenorganisation".

Seminar-Reihe Teil 3: Schulkontakte in meiner Region aufbauen & pflegen (online)

Im 3. Teil der Web-Seminar-Reihe beschäftigen wir uns mit dem Kontaktaufbau zu neuen Schulen und Institutionen und der Pflege von bereits bestehenden Kontakten und Partnerschulen.

ArbeiterKind.de kennenlernen (online)

In der Online-Veranstaltung stellen wir euch folgendes vor:
• die Organisation „ArbeiterKind.de“, unsere Ziele und Arbeitsweise
• Engagementmöglichkeiten bei ArbeiterKind.de
• Erste Schritte bei ArbeiterKind.de