Was macht ArbeiterKind.de?

Was macht ArbeiterKind.de?

Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als Erste in ihrer Familie zu studieren. 6.000 Ehrenamtliche engagierten sich bundesweit in 80 lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen, um Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeit eines Studiums zu informieren und sie auf ihrem Weg vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg zu unterstützen. Unsere Ehrenamtlichen sind größtenteils selbst Studierende oder AkademikerInnen der ersten Generation und berichten aus eigener Erfahrung über ihren Bildungsaufstieg und ermutigen als persönliches Vorbild.

Weiterlesen
Unterstützung für dich

Unterstützung für dich

Du bist unsicher, ob ein Studium das Richtige für dich ist? Du fragst dich ob du ein Studium schaffen und wie du es finanzieren kannst? Du fühlst dich an der Hochschule fehl am Platz? Bei diesen und anderen Fragen und Sorgen unterstützen wir dich sehr gerne. Wir sind größtenteils selbst die Ersten an der Hochschule und kennen deine Situation aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen
Unterstützung in deiner Region

Unterstützung in deiner Region

Nimm Kontakt zur nächsten ArbeiterKind.de-Gruppe in deiner Nähe auf. Unsere Ehrenamtlichen engagieren sich deutschlandweit in 80 Orten. Sie freuen sich darauf, dich kennen zu lernen und zu unterstützten. Geh einfach zum nächsten Treffen der Gruppe oder schreib eine E-Mail. Wie du deine ArbeiterKind.de-Gruppe findest, erfährst du hier ...

Weiterlesen
Stipendien

Stipendien

Deine Chancen auf ein Stipendium sind viel besser als du vielleicht denkst. Denn Spitzennoten sind dafür keine Voraussetzung. Vielmehr zählt dein Engagement für andere, egal ob im Verein oder privat. Wir zeigen dir wie es geht, von der Bewerbung bis zum Auswahlgespräch, und wieviel mehr du als StipendiatIn bekommst. Und wir helfen dir, den für dich richtigen Stipendiengeber zu finden.

Weiterlesen
Slide zurückSlide vor
Safe the Date: 21. November von 10 bis 17 Uhr

Online-Konferenz übers Studieren in Corona-Zeiten

Sei dabei: Wir möchten mit dir über die Studienorientierung und das Studieren während der Corona-Pandemie sprechen. Darum veranstalten wir unsere erste Online-Konferenz am 21. November von 10 bis 17 Uhr. In mehreren Sessions laden wir alle ein, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und eigene Erfahrungen weiterzugeben. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet über das Konferenztool „Zoom“ statt. Weiter …

Hannover: Studium beginnen oder Ausbildung absolvieren

Du stellst dir gerade dir Frage, ob du ein Studium oder eine Ausbildung absolvieren möchtest? Unsere Ehrenamtlichen in Hannover informieren dich gemeinsam mit den Ausbildungspaten des Freiwilligen Zentrums Hannover über deine beruflichen Möglichkeiten und die unterschiedlichen Berufswege. In zwei Online-Veranstaltungen kannst du dich informieren und dabei die Ausbildungspaten und uns besser kennenlernen. Weiter …

Lieblingsbild: Collage aus Pappe mit vielen Stufen und Seilen für Nichtakademikerkinder und einen Fahrstuhl. (Foto: privat)

Kreativwettbewerb 2020: Gewinner:innen stehen fest

Unter dem Titel „Bildungsaufstieg in Bildern“ haben wir in diesem Jahr erstmals einen Kreativwettbewerb veranstaltet. Dabei ging es darum, dass die Teilnehmendem in einem Foto ausdrücken, wie für sie der Bildungsaufstieg aussieht. Über vier Wochen haben uns 28 kreative Arbeiten aus unserer Community und darüber hinaus erreicht – von Comics, über Portraits bis hin zu Fotocollagen und Malereien. Weiter ...

Aufnahme von Geldscheinen und Münzen (Foto: ArbeiterKind.de)

BAföG-Antrag mithilfe von deineStudienfinanzierung

Die Studienfinanzierung kann zur Herausforderung werden: Anträge müssen eingereicht, Fristen beachtet werden. Die Gründer der Plattform deineStudienfinanzierung möchten dir helfen, diese Aufgabe zu meistern. Sie unterstützen dich beim BAföG-Antrag. Mit einem Gutschein-Code kannst du diesen Service kostenlos in Anspruch nehmen, dafür meldest du dich einfach an unserem Infotelefon. Weiter …

Tafel auf der steht: Studium und Corona?

Das neue Semester steht vor der Tür – Corona bleibt

Die Vorbereitungen für das Wintersemester 20/21 laufen, aber die Situation hat sich nur geringfügig geändert. Wir befinden uns weiterhin in der Pandemie. In diesem Jahr ist einfach vieles anders und vieles digital. Die Herausforderungen für Studierende der ersten Generation sind dabei deutlich: Geld und Technik. Wir haben aber einen wichtigen Tipp: Melde dich bei deiner ArbeiterKind.de-Gruppe! Weiter …