ArbeiterKind.de in Schleswig-Holstein

Moin! Moin! Im nördlichsten Bundesland gibt es aktuell vier ArbeiterKind.de-Gruppen, in denen Ehrenamtliche bei Fragen rund um den Studienalltag Interessierten und Studierenden zur Seite stehen. Sie teilen in Flensburg, Heide, Kiel und Lübeck ihren eigenen Studienerfahrungen und informieren an Schulen rund um das Thema Studium. 


Unsere Gruppen in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein
Bundesländer

Gruppenfoto am Eingang der ersten Partnerschule: Friedrich-List-Schule (Foto: ArbeiterKind.de)Die lokale Gruppe in Flensburg ist seit Herbst 2017 in voller Fahrt und führt jetzt die ersten Infoveranstaltungen in der Region durch. In Lübeck besteht bereits seit Jahren eine ArbeiterKind.de-Gruppe und unsere Mentorinnen und Mentoren haben 2018 die enge Zusammenarbeit mit der Friedrich-List-Schule ausgebaut. Die berufliche Schule ist unsere 1. ArbeiterKind.de-Partnerschule in Schleswig-Holstein.

Die lokalen Gruppen Heide und Kiel suchen tatkräftige Unterstützung, sind aber bereits als direkte Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Studium erreichbar. Wer sich also vor Ort gern einbringen und mit der eigenen Bildungsgeschichte Mut machen möchte, schreibt einfach eine Nachricht an Kiel oder Heide bzw. natürlich auch an Lübeck oder Flensburg.  

Wer gern eine Gruppe in Schleswig-Holstein gründen möchte oder weitere Fragen hat, kann sich an Nadine Lauterbach vom ArbeiterKind.de-Team wenden: lauterbach(at)arbeiterkind.de


Veranstaltungen in Schleswig-Holstein

Workshop

Hamburg: Engagiert bei ArbeiterKind.de

Im eintägigen Training lernst du ArbeiterKind.de besser kennen, triffst andere Engagierte und erfährst mehr über unsere Schulveranstaltungen. Weitere Informationen und deine Ansprechpartnerin findest du im Link:

Webinar

Webinar: BAföG - Keine Angst vorm Antrag!

Du denkst darüber nach, BAföG zu beantragen? Oder du möchtest andere beim Antrag unterstützen? Wir tauschen uns mit dem Akademischen Förderungswerk Bochum rund ums BAföG aus. Mehr Infos:  

Regionales Treffen

Kiel: Regionaltreffen für Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Wir werden unter dem Thema „Verbunden sein und verbunden bleiben“ den Tag miteinandern verbringen. Du hast die Möglichkeit, andere Engagierte und UnterstützerInnen kennenzulernen. Mehr Infos: