ArbeiterKind.de in Thüringen

Gruppenfoto von einem Workshop in Jena: Sie halten gemeinsam große Buchstaben hoch, die den Satz bilden: Wir erzählen unsere Geschichte! (Foto: ArbeiterKind.de)In Thüringen ist ArbeiterKind.de aktuell in Jena aktiv. Die Gruppe unterstützt ehrenamtlich Ratsuchende, Schülerinnen, Schüler und Studierende, dabei informieren und begleiten sie rund um das Thema Studium, Studienfinanzierung und Alltag in der Hochschule. Wir versuchen zudem in Erfurt und in Nordhausen jeweils mit engagierten Ehrenamtlichen zu starten.   

Die eigene Bildungsgeschichte erzählen und dadurch Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung zum Studium ermutigen – dieses Erfolgsrezept möchte ArbeiterKind.de in Thüringen ausbauen und teilen. Seit Dezember 2017 gibt es bereits ein Regionalbüro Thüringen, welches an der Fachhochschule Erfurt angesiedelt ist.


Unsere Gruppen in Thüringen 

Thüringen

Gruppenbild einer Infoveranstaltung in Jena Foto: ArbeiterKind.de

Wir möchten in Thüringen …

Schülerinnen und Schüler ohne akademischen Hintergrund besser erreichen und Studierende der ersten Generation vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss unterstützen.

Um diese Vorhaben umsetzen zu können, suchen wir Engagierte und Interessierte, Studierende und Berufstätige, die ihre eigene (Bildungs-)Geschichte erzählen, um dadurch Schülerinnen und Schülern Mut zum Studium zu geben. Du begleitest hin und wieder auch Studierende der ersten Generation und gibst deine ganz persönlichen Tipps in Sachen Studieren weiter.


Wir suchen …

  • Organisationstalente, die neue Gruppengründungen in Thüringen initiieren möchten
  • engagierte Studierende, die bei Schulveranstaltungen Schülerinnen und Schüler informieren und ermutigen
  • motivierte Mentorinnen und Mentoren, die Schülerinnen und Schüler unterstützen
  • motivierte Mentorinnen und Mentoren, die Studierende der ersten Generation im Studienalltag begleiten

Wer sich engagieren möchte, ist herzlich eingeladen! Du kannst z.B. eines der regelmäßigen offenen Treffen unserer Gruppen in Jena oder Erfurt besuchen. Melde dich gern bei unserer Regionalkoordinatorin Anna-M. S. Chombe.