megabus.com

Logo von megabus.comSeit Dezember 2015 fördert der schottische Fernbusanbieter megabus.com die Arbeit von ArbeiterKind.de. Fünf der blau-gelben megabus.com-Doppeldecker tragen das ArbeiterKind.de-Logo und bewerben die Initiative bundesweit, wo immer sie auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. An Bord der Reisebusse werden die Fahrgäste zusätzlich über die WLAN-Startseite auf ArbeiterKind.de aufmerksam gemacht. Teil des Engagements von megabus.com ist außerdem eine Geldspende.

 

Edward Hodgson, megabus.comEdward Hodgson, Managing Director bei megabus.com

„Megabus.com will Reisen und Mobilität für möglichst viele Menschen bezahlbar machen. Mit unseren günstigen Tarifen richtet sich unser Angebot dabei besonders auch an Studierende, die mit megabus.com für kleines Geld vom Studienort nach Hause fahren können. Bildung und Mobilität eröffnen jungen Leuten dabei neue Perspektiven. Wir freuen uns daher ganz besonders, mit ArbeiterKind.de eine Initiative zu fördern, die sich genau diesem gesellschaftlichen Auftrag verschrieben hat.“


 

 

--- zurück ---