Herzlich Willkommen auf ArbeiterKind.de

– das Internetportal für alle Schüler und Studierende,
die als erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben

Deutschlandkarte

Wir haben bereits in vielen Stdten ArbeiterKind.de-Gruppen, die Dir bei Deinen Fragen helfen knnen. Hier geht es zu den lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen...

ArbeiterKind.de-Netzwerk

Hier kannst Du aktiv an ArbeiterKind.de teilnehmen, Fragen stellen und Neuigkeiten aus Deiner Stadt erfahren.

News

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Neue Zeiten des Infotelefons

Das ArbeiterKind.de-Infotelefon hat seit August 2014 neue Sprechzeiten. Unser vierkpfiges studentisches Infotelefon-Team besetzt nun Montags bis Donnerstags in der Zeit von 13 bis 18:30 Uhr das Telefon.

ArbeiterKind.de ausgezeichnet

Schlieen

ArbeiterKind.de ausgezeichnet

Bildungspreis der ERGO Stiftung Jugend & Zukunft fr ArbeiterKind.de

Wie freuen uns sehr, dass ArbeiterKind.de zu den 12 deutschlandweiten Preistrgern des Bildungspreises 2013 der ERGO Stiftung Jugend & Zukunft gehrt.

Die Stiftung hat das Ziel, die Bildungsperspektiven fr sozial benachteiligte Jugendliche in Deutschland zu verbessern. Der Bildungspreis wird jhrlich an innovative Bildungsprojekte verliehen.

Mehr Informationen zum Bildungspreis der ERGO Stiftung ...

Die Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises findet am Donnerstag, 26. Juni 2014, von 14 bis 16 Uhr im Berliner Bro von ArbeiterKind.de statt (Sophienstr. 21, 10178 Berlin). Alle Ehrenamtlichen, Freundinnen und Freunde von ArbeiterKind.de sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern!

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Demokratie in Europa - das Schlerkolleg International sucht Dich

Du bist SchlerIn und mchtest - vielleicht zur Studienorientierung - einen Blick in die internationale Arbeitswelt werfen? Dann kann das Schlerkolleg International interessant fr dich sein.

Das Schlerkolleg International ist ein Programm des Tnissteiner Kreises, einem international orientierten Gesprchskreis von Fhrungskrften aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und seines Studentenforums. Unter dem Motto weltweit wirken mchte das Kolleg SchlerInnen einen Einblick in die Vielfalt internationaler Berufsfelder geben.

Nach bisher vier erfolgreich abgeschlossenen Projektjahrgngen startet nun die Ausschreibung fr das kommende Projektjahr 2014/2015. An zwei Wochenendseminaren in Berlin und Brssel werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Fhrungskrften aus Politik und Wirtschaft sowie Studierenden austauschen und bei gemeinsamer Projektarbeit den Blick fr internationale Zusammenhnge und den Blick fr das Jahresthema - "Demokratie in Europa" - schrfen knnen.

Bewerbungsschluss fr das Programmjahr 2014/2015 ist der 30. Juni 2014. Das Frderprogramm richtet sich an SchlerInnen, die sich im Schuljahr 2014/2015 in den Klassenstufen 10 bis 12 befinden, aber 2015 noch nicht Abitur schreiben. Neben sehr guten schulischen Leistungen zhlt Dein Wille, einen Blick ber den Tellerrand zu werfen und das Programm im Schlerkolleg aktiv mitzugestalten. Das in dieser Form einzigartige Kolleg ermglicht es Dir, wichtige Erfahrungen und Eindrcke fr Deinen weiteren Ausbildungsweg zu sammeln.

Mehr zum Programm und zur Bewerbung ...

 

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Stipendium: Junge Studierende mit Zuwanderungsgeschichte gesucht

Ab sofort knnen sich interessierte junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zum Wintersemester 2014/15 fr das Vodafone Chancen Stipendium bewerben.

Das Vodafone Chancen Programm ist ein von der Vodafone Stiftung Deutschland im Jahre 2006 initiiertes Stipendienprogramm, welches Studierende mit Zuwanderungsgeschichte sowohl finanziell als auch ideell frdert. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten die Chance, an ausgewhlten, renommierten Hochschulen in Deutschland und in Grobritannien ihr Studium zu absolvieren.

Wissen und Bildung sind Voraussetzungen dafr, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Beispielhafte Bildungskarrieren geben wiederum positive Impulse in die jeweiligen Herkunftsgemeinschaften, so Dr. Mark Speich, Geschftsfhrer der Vodafone Stiftung Deutschland.

Mehr Informationen ber Voraussetzungen und Frderung:
www.vodafone-chancen.de

Link zum Bewerbungsportal:
http://chancenbewerbung.vodafone-stiftung.de

News ber ArbeiterKind.de

Schlieen

News ber ArbeiterKind.de

"Studieren? Ich? Gute Idee!"

Das Internetportal www.studienwahl.de widmet sich in diesem Monat dem Thema "Studieren? Ich? Gute Idee!"

In mehreren Kurzbeitrgen geht es u. a. um Anlaufstellen fr Studierende der First Generation sowie um Studienwahl und Durchhaltevermgen.

Die Website bietet zudem Tipps zur Studienorientierung und beschftigt sich mit der Berufsausbildung.

Mehr erfahrt Ihr auf: www.studienwahl.de

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Ausschreibung: Horizonte-Stipendium fr angehende Erzieherinnen und Erzieher

Das Horizonte-Stipendienprogramm fr angehende Erzieherinnen und Erzieher geht in die nchste Runde.

Mit dem dreijhrigen Stipendium frdert die gemeinntzige Hertie-Stiftung in Hessen und Rheinland-Pfalz leistungsstarke und engagierte Persnlichkeiten, die aufgrund ihres Lebensweges Vielfalt als Chance verstehen. Bewerben knnen sich angehende ErzieherInnen mit Migrationshintergrund, aber auch diejenigen, die vielfltige pdagogische Erfahrungen gesammelt oder schon einmal ber den Tellerrand, z. B. durch einen Auslandsaufenthalt, geschaut haben.

Wer ber Umwege zum Erzieherberuf gelangt ist, ist ebenso angesprochen wie jemand, der sein Leben unter schwierigen finanziellen und/oder sozialen Bedingungen gemeistert habt.

Ihr werdet mit dem Stipendium ideell, z. B. durch Lernwerksttten, sowie finanziell untersttzt. Formale Bewerbungsvoraussetzungen sind u. a. die Zulassung an einer Fachschule fr Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpdagogik oder die Immatrikulation in einem Hochschulstudiengang mit dem Schwerpunkt Frhkindliche Bildung sowie eine verbleibende Ausbildungszeit von drei Jahren.

Der Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2014.
Nheres gibt es auf
www.horizonte.ghst.de.

News ber ArbeiterKind.de

Schlieen

News ber ArbeiterKind.de

Unsere Bremer Ehrenamtlichen im Radio

Im Radio Bremen erschien krzlich ein schner Beitrag ber unsere ArbeiterKind.de-Gruppe Bremen. Es gibt in der Sendung zudem Informationen zur Hochschule Bremerhaven. Die konnte sich neben acht weiteren Hochschulen beim Wettbewerb der "Studienpioniere" durchsetzen.

Hrt doch einfach mal rein es lohnt sich!

Link zur Sendung ...

Melde Dich fr den ArbeiterKind.de-Newsletter an

Erfahre regelmig das neueste von ArbeiterKind.de. Etwa alle zwei Monate erhltst Du unseren Newsletter in Dein E-Mail-Postfach.

Anmelden Abmelden

Stipendiaten-Interviews

Ausschnitt_Logografik

Hier findest Du Interviews mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Frderwerke. Sie berichten von ihren Auswahlgesprchen und darber, warum Du kein Einser-Kandidat sein musst, wenn Du Dich bewirbst. Mehr...

Preisverleihung mit unseren Ehrenamtlichen aus Hannover

Ehrenamtliche aus der lokalen Gruppe Hannover Foto: Anika Werner
Foto: Anika Werner

Unsere ArbeiterKind.de-Gruppe Hannover gehrt zu den PreistrgerInnen des diesjhrigen Studentenwerkspreis fr soziales Engagement im Hochschulbereich vom Studentenwerk Hannover. Herzlichen Glckwunsch!

Mit fast 400 Gsten aus den Hochschulen und der Stadt- und Landespolitik feierten unsere Ehrenamtlichen auf dem Conti-Campus der Leibniz Universitt Hannover. Es war eine groartige Veranstaltung mit zahlreichen Gsten und es war schn zu sehen, mit wie viel Leidenschaft die PreistrgerInnen die Hochschulen mitgestalten, so unsere Regionalkoordinatorin Anika Werner aus Niedersachsen.

Ausgezeichnet wurden vier Studierende und sechs studentische Gruppen: Cornelius Hesse, Rick Jurthe, Tatia Chkhenkeli, Bianca Hanke sowie das Teams des Cafs Tmpelblick, das Unikino Hannover, der Campus Life e.V., der InteGREATer e.V. und Weitblick Hannover e.V.

Mehr Informationen zur Preisverleihung ...

www.hannover.arbeiterkind.de

Es gibt jetzt auch ein Video zur Preisverleihung und dem ehrenamtlichen Engagement der Studierenden. Hier klicken ...

Feste Sprechstunden (neben den Stammtischen siehe weiter unten) gibt es in:

In den Sprechstunden nehmen sich die MentorInnen richtig Zeit fr Dich und Deine Fragen. Komm doch einfach vorbei: 

Aachen jeden 1. Montag im Monat, 18.30 bis 19 Uhr
Nchste Termine: 1. September und 6. Oktober
Studienberatung der RWTH, Templergraben 83 (Ecke Pontstrae)
Berlin jeden 1. Sonnabend im Monat, 14 bis 17 Uhr Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Strae 8 (Klingel: STZ-Bewegungsraum)
Bonn jeden 1. Donnerstag im Monat, 16.15 bis 17.15 Uhr Stadtbibliothek Bonn Bad Godesberg, Moltkestrae 2-8, 53173 Bonn (1. Etage)
Bremen immer von 18 bis 19.30 Uhr an den folgenden Terminen: 23. Juni, 21. Juli, 18. August 2014 Kulturzentrum Lagerhaus (Mediencoop in der 3. Etage), Schildstrae 12-19, 28203 Bremen
Duisburg-Essen jeden 2. Dienstag und Mittwoch, 17 bis 18 Uhr NRW-Bro auf dem Campus Essen, Raum V 15 R03 G17
Dsseldorf jeden 2. Mittwoch im Monat, 13.30 bis 15 Uhr Heinrich-Heine-Universitt Dsseldorf, Gebude 25.23. Raum U1.52
Dsseldorf zustzliche Sprechstunde: jeden 4. Mittwoch zwischen 18.45 und 19.45 Uhr Haus der Universitt, Shadowplatz 14
Gieen immer dienstags, 14.30 bis 16.30 Uhr sowie nach Vereinbarung JLU, Goethestrae 58, Raum 234
Gttingen immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr Katholischen Hochschulgemeinde (KHG), Kurze Strae 13
Halle immer donnerstags von 15 bis 17 Uhr (Unser Telefon whrend der Sprechzeiten: 0345 55 23 856) Germanistisches Institut, Adam-Kuckhof-Str. 15 (Klingeln im 1. Stock)
Hamburg jeden dritten Donnerstag, 17 bis 19 Uhr (Unser Telefon whrend der Sprechzeiten: 040 42875 9215) Bro ArbeiterKind.de, Hochschule fr Angewandte Wissenschaften, Stiftstrae 69, Raum 0.36 (Eingang H)
Lbeck jeden ersten Donnerstag, 18 bis 19 Uhr Cloudsters, Posthof, Braunstrae 1-3
Marburg jeden ersten und dritten Mittwoch, ab 20 Uhr Caf Mocca, Pilgrimstein 31 (Rudolphsplatz)
Mnchen jeden ersten Donnerstag im Monat, 19 bis 19.30 Uhr Caf Telos, Kurfrstenstr. 2
Mnster jeden zweiten Mittwoch, 18.30 bis 20 Uhr AStA der Uni Mnster (Raum der Sozialberatung, Nr. 109), Schlossplatz 1
Nrnberg/ Erlangen i. d. R. jeden zweiten Donnerstag, 19 Uhr Caf Artefakt, Johannesgasse 22
Wilhelmshaven Wir sind im nchsten Semester wieder fr euch da! Schreibt uns bis dahin eine E-Mail an wilhelmshaven(at)arbeiterkind.de. Jade Hochschule Wilhelmshaven, Raum S 325 (Sdgebude)

ArbeiterKind.de-Stammtische

ArbeiterKind.de hat zwar noch keine Bros und Sprechstunden in jeder Stadt, dafr aber feste Treffen und Stammtische, zu denen Du mit Deinen Fragen einfach vorbeikommen kannst und unsere MentorInnen triffst. KLICK AUF DEN ROTEN TEXT!

Hannover 20.08.2014, 19.00 Uhr Conti-Campus, 14. Stock, Knigsworther Platz 1
Heidelberg 20.08.2014, 20.00 Uhr Caf Botanik, im Gebude der Zentralmensa, Im Neuenheimer Feld 304
Marburg 20.08.2014, 20.00 Uhr Caf Mocca, Pilgrimstein 31 (Rudolphsplatz)
Kassel 21.08.2014, 19.30 Uhr Xallo Cook, Goethestrae 31
Karlsruhe 25.08.2014, 18.00 Uhr Vogelbru Karlsruhe im "Vogelnest", Kapellenstr. 50 (Hinterzimmer hinter der Theke)
Hildesheim 25.08.2014, 19.00 Uhr Deseo, Hindenburgplatz 3
Paderborn 26.08.2014, 18.00 Uhr Kampus, Kamp 12, 33098 Paderborn
Ulm 26.08.2014, Sommerpause Sommerpause: Das nchste Treffen findet am 23. September um 18 Uhr im Caf Choclet, Herdbruckerstr. 14, statt.
Neuss 26.08.2014, 18.30 Uhr Okiedokie, Hammer Landstrae 5
Magdeburg 26.08.2014, 19.30 Uhr Caf Amsterdam, Olvenstedter Str. 9 in Stadtfeld
Trier 27.08.2014, 19.00 Uhr Cubiculum, Hosenstrae 2
Potsdam 28.08.2014, 19.00 Uhr Restaurant Albers am S-Bahnhof Griebnitzsee, Rudolf-Breitscheid-Strae 201
Wuppertal 28.08.2014, Sommerpause Sommerpause: Wir verschieben unseren Stammtisch auf den 4. September. Ihr trefft uns um 20 Uhr im Caf Lola, Bembergstr. 17. Wir freuen uns auf euch.
Coburg 01.09.2014, 18.00 Uhr Sonderbar, Unterer Brgla 10 (Wir treffen uns von 18 bis 19 Uhr in der Sonderbar.)
Lneburg 01.09.2014, 18.00 Uhr Mlzer Brauhaus, Heiligengeiststr. 43
Freiburg 01.09.2014, 18.30 Uhr Mehlwaage, Metzgerau (Nhe Martinstor)
Aachen 01.09.2014, 19.00 Uhr Caf Orient Expresso, Templergraben 83 / Ecke Pontstrae
Erfurt 01.09.2014, FLLT AUS Im Augenblick findet der Stammtisch unregelmig statt. Mehr Informationen auf www.erfurt.arbeiterkind.de.
Leverkusen 01.09.2014, 19.00 Uhr Dos-Y-Dos, Hauptstrae 108, Leverkusen-Wiesdorf
Saarbrcken 01.09.2014, 19.00 Uhr Bolays Bio Bistro, Trkenstr. 17
Mainz 01.09.2014, 19.00 Uhr Lomo, Ballplatz 2
Dsseldorf 01.09.2014, 20.00 Uhr Miss Moneypenny, Brunnenstrae 2a
Halle 01.09.2014, 20.00 Uhr nt-Caf, Groe Ulrichstrae 51
Mannheim 01.09.2014, 20.00 Uhr Uhlands, Lange Rtter Strae 10 an der alten Feuerwache
Duisburg-Essen 02.09.2014, 18.00 Uhr Campus Dusiburg: Raum LK 61, Lotharstrae 65 (47048 Duisburg)
Frankfurt (Oder) 02.09.2014, 18.00 Uhr Grnz Kaffee, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Strae 11
Heilbronn 02.09.2014, 18.30 Uhr Hans im Glck, Allerheiligenstrae 1, (Achtung: Es gibt zwei Lokalitten mit diesem Namen.)
Jena 02.09.2014, 18.30 Uhr Universitt Jena, Carl-Zeiss-Strae 3, Hauptgebude, Seminarraum folgt (Ihr knnt uns auch eine Mail an jena(at)arbeiterkind.de schreiben.)
Kln 02.09.2014, 19.00 Uhr ACHTUNG DIESMAL IM: Ecco in der Sdstadt, Kartuserwall 7
Bamberg 02.09.2014, 20.00 Uhr Caf 'ImmerHin', Dr.-von Schmitt-Strae 20
Tbingen 02.09.2014, 20.00 Uhr Bierkeller Tbingen, Wilhelmstr. 15-17 (Eingang: Nauklerstrasse; 72074 Tbingen)
Reutlingen 02.09.2014, 20.00 Uhr Bierkeller Tbingen, Wilhelmstr. 15-17 (Eingang: Nauklerstrasse; 72074 Tbingen)
Emden 03.09.2014, 16.00 Uhr Bitte schreib uns eine E-Mail an emden(at)arbeiterkind.de.
Bielefeld 03.09.2014, 18.00 Uhr Universitt Bielefeld, Gebude Q, Raum Q0-117
Bochum 03.09.2014, 18.00 Uhr Neuer Sitz der OASE, Overbergstrae 19 (Haltestelle Lennershof, dann rechts in Richtung Gebudekomplex laufen)
Braunschweig 03.09.2014, 18.00 Uhr Mensa in der Katharinenstrae 1, TU Braunschweig (Wir haben bestimmt wieder unseren Lwen als Erkennungsmerkmal dabei.)
Augsburg 03.09.2014, 19.00 Uhr Striese, Kirchgasse 1 (nahe St. Ulrich)
Hamburg 03.09.2014, 19.00 Uhr Restaurant Klett, Bundesstrae 40 (Organisatorisches besprechen wir ca. 19.30 Uhr, daran anschlieend folgt eine lockere Runde.)
Chemnitz 03.09.2014, 20.00 Uhr Cafe Maulwurf, Frstenstr. 19
Dresden 03.09.2014, 20.00 Uhr Wu5 in der August-Bebel-Strae 12 (01219 Dresden)
Heidelberg 03.09.2014, 20.00 Uhr Marstall Heidelberg, Marstallhof 4 auf der Empore
Marburg 03.09.2014, 20.00 Uhr Caf Mocca, Pilgrimstein 31 (Rudolphsplatz)
Rostock 04.09.2014, 17.00 Uhr im "Grnen Ungeheuer", Parkstrae 6 (Raum 10, EG. ganz links)
Gttingen 04.09.2014, 18.30 Uhr Caf Botanik in Gttingen (Untere Karsple 1)
Kiel 04.09.2014, 18.30 Uhr JuMe, Harmsstr. 83
Lbeck 04.09.2014, 19.00 Uhr Cloudsters, Posthof, Braunstrae 1-3
Nrtingen 04.09.2014, 19.00 Uhr Zentralbar, Kreuzkirchstrae 5
Mnchen 04.09.2014, 19.30 Uhr Caf Telos, Kurfrstenstr. 2
Osnabrck 04.09.2014, 19.30 Uhr DIESMAL IM: PollyEsther's Caf-Bar, Domhof 7c
Wuppertal 04.09.2014, 20.00 Uhr Caf Lola, Bembergstr. 17
Wrzburg 08.09.2014, 18.00 Uhr Cafe Kult, Landwehrstrae 10
Leipzig 08.09.2014, Sommerpause Sommerpause: Wir sehen uns am 13. Oktober um 20 Uhr im Caf Waldi wieder.
www.leipzig.arbeiterkind.de
Holzminden 09.09.2014, 18.00 Uhr Der Ort steht noch nicht fest.
Mehr auf www.holzminden.arbeiterkind.de oder schreibt eine E-Mail an holzminden(at)arbeiterkind.de.
Frankfurt am Main 09.09.2014, 19.00 Uhr 1. Stammtisch nach der Sommerpause wieder im Club Voltaire, Kleine Hochstrae 5 (Besprechungsraum im 1. Stock).
Magdeburg 09.09.2014, 19.30 Uhr Caf Amsterdam, Olvenstedter Str. 9 in Stadtfeld
Darmstadt 10.09.2014, 19.00 Uhr Fachschaftsraum des Fachbereichs 15 (Architektur), Campus Lichtwiese, Gebude L301, El-Lissitzky-Strae 1 (Vielen Dank der Fachschaft Architektur fr den Raum. Da die Rume keine Nummern haben, treffen wir uns kurz vor 19 Uhr im Foyer/Kaffeebar.)
Mnster 10.09.2014, 20.00 Uhr AStA der Uni Mnster (Nr. 109), Schlossplatz 1 (durch das linke der beiden Torhuschen vor dem Schloss)
Oldenburg 11.09.2014, 18.30 Uhr Rashid's, Schtzenweg 11
Berlin 11.09.2014, 19.00 Uhr Kaufbar, Grtnerstrae 4 (10245 Berlin-Friedrichhain)
Bonn 11.09.2014, 19.00 Uhr Cafleven im Erdgeschoss der Mensa Nassestrae
Nrnberg-Erlangen 11.09.2014, 19.30 Uhr Caf Artefakt, Johannesgasse 22
Konstanz 11.09.2014, 20.00 Uhr Caf Zeitlos, St. Stephans-Platz 25
Bielefeld 15.09.2014, 18.00 Uhr Brgerwache am Siegfriedplatz, Rolandstr. 16 (Raum 104)
Fulda 15.09.2014, 18.00 Uhr Academica, Daimler-Benz-Strae 5
Bremen 15.09.2014, 19.30 Uhr Bitte schreib' uns zwecks Ort eine E-Mail an bremen(at)arbeiterkind.de.
Mannheim 15.09.2014, 20.00 Uhr Uhlands, Lange Rtter Strae 10 an der alten Feuerwache
Dortmund 16.09.2014, 18.00 Uhr "food fakultt", Campus der TU Dortmund, Vogelpothsweg 74 (44227 Dortmund)
Gieen 16.09.2014, 18.30 Uhr Da Vinci, Neuenweg 7
Stuttgart 16.09.2014, 19.00 Uhr Forum3, Gymnasiumstrae 21 (Stadtmitte)
Flensburg 16.09.2014, 19.30 Uhr Caf Central, Groe Strae 83 (Schreibt uns zur Sicherheit gern eine E-Mail an flensburg(at)arbeiterkind.de.)