ArbeiterKind.de in Bayern

Gruppenfoto vom Regionaltreffen in Nürnberg (Foto: ArbeiterKind.de)Im größten Bundesland sind unsere Mentorinnen und Mentoren von Coburg bis nach München in acht ArbeiterKind.de-Gruppen aktiv. In der Landeshauptstadt gibt es dabei eine der ältesten und größten ArbeiterKind.de-Gruppen, die neben einer Sprechstunde auch eine Promotionsgruppe anbietet, um den Austausch über die wissenschaftlichen Karrieren zu fördern. Bayernweit sind unsere Ehrenamtlichen mit Infoständen und Schulbesuchen aktiv unterwegs und stehen als direkter Kontakt Schülerinnen, Schülern und Studierenden zur Seite.

In Ingolstadt, Rosenheim und dem Allgäu besteht Interesse am Aufbau von neuen Gruppen, die dann Schülerinnen, Schüler und Studierende bei Fragen rund ums Studium unterstützen. Wir freuen uns hier über weitere tatkräftige Unterstützung und die Initiative von Interessierten.

Ländliche Gebiete, wie beispielsweise das Allgäu, sind eine große Herausforderung für die ehrenamtliche Arbeit, da Schulen teilweise nur mit dem Auto erreicht werden können. Vielen Mentorinnen und Mentoren ist es aber ein Anliegen, in ihre Schulen zurückzukehren, um übers Studieren, Stipendien und Fördermöglichkeiten zu informieren. Unsere Ehrenamtlichen gehören meist selbst zur First Generation, d.h. der ersten Generation in der eigenen Familie, die einen Hochschulabschluss anstreben oder bereits absolviert haben.


Unsere Gruppen in Bayern 

Bayern
Bundesländer

Wir sind unserem Ziel, uns stärker in ländlichen Gebieten zu vernetzen, bereits ein Stück näher gekommen. Seit Juni 2016 ist das Justus-Liebig-Gymnasium in Neusäß eine Partnerschule von ArbeiterKind.de ist. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und die Gelegenheit, nun jedes Jahr SchülerInnen in Neusäß zum Studium zu ermutigen. Mehr Informationen zu unseren Schulveranstaltungen gibt es hier …


Runde beim offenen Treffen in München (Foto: privat)

Wir suchen ...

Wir suchen Engagierte für den Aufbau lokaler Gruppen insbesondere im ländlichen Raum. In Ingolstadt, Landshut, Rosenheim und Passau gibt es bereits Ansprechpersonen vor Ort, die sich über Unterstützung und MitstreiterInnen zur Durchführung von offenen Treffen sowie Organisation und Durchführung von Schulveranstaltungen freuen.

Darüber hinaus gibt es einen guten Kontakt zur OTH Amberg-Weiden, die eine lokale ArbeiterKind.de-Gruppe gern in Aktivitäten der Hochschule einbindet. Wir suchen Interessierte, die sich als Mentorinnen und Mentoren in Amberg bzw. Weiden engagieren möchten.

Logo des Wertebündnis Bayern

Wir suchen auch weitere Unterstützerinnen und Unterstützer, mit denen wir uns in Bayern vernetzen und austauschen können. Wir sind seit Februar 2020 Teil des „Wertebündnis Bayern. Gemeinsam stark für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“ und gehören damit zu einem bayernweiten Zusammenschluss verschiedener Organistationen und Institutionen, die sich für Demokratie und Wertebildung stark machen..   


Veranstaltungen in Bayern 

Webinar

Online-Workshop: Wir gestalten unsere Schulveranstaltungen virtuell!

Derzeit können wir leider nicht vor Ort in der Schule sein, aber viele Schüler:innen haben vielleicht Fragen zum Studienalltag. Wir möchten weiterhin für Schüler:innen da sein – jetzt virtuell. Mehr: 

Webinar: Einstieg ins Online-Netzwerk von ArbeiterKind.de

In der einstündigen Online-Veranstaltung erhältst du einen Einblick ins Online-Netzwerk von ArbeiterKind.de, u.a. zu den Kontoeinstellungen sowie zu den Such- und Filterfunktionen. Mehr:

Online-Workshop: Unsere Seite im Netzwerk gestalten

Du verwaltest eure Gruppenseite im ArbeiterKind.de Online-Netzwerk? Dann nimm an unserem Online-Workshop teil, in dem wir uns intensiv um die Gruppenseiten kümmern werden. Mehr:

Webinar: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt bei ArbeiterKind.de

In diesem Webinar geht es um Herausforderungen und Fragen speziell zu den Themen Interviews geben und Pressemitteilungen schreiben. Wir unterstützen dich u.a. bei der Formulierung eigener Pressemitteilungen. Mehr: 

Webinar: Weg zur Promotion – vom Fachhochschulabschluss zum Doktortitel

In diesem Webinar beantworten wir neben generellen Fragen zur Promotion auch spezifische, die die Erlangung des Doktorgrades auch FH-Absolvent:innen erleichtern sollen. Mehr Informationen, u.a. zur Referentin, gibt es unter: